Schüleraustausch Irland

Auslandsjahr Irland – High School Ireland – Schule in Irland

Die grüne Insel belegt derzeit den 6. Rang auf der Beliebtheitsskala deutscher Austauschschüler – Tendenz steigend. Auch wenn das europäische Gastland die englischsprachigen Länder in Übersee sowie die Nachbarinsel Großbritannien nicht so bald überholen wird, sind die Teilnehmerzahlen für Irland stark gestiegen. Im Schuljahr 2018/19 wählten rund 770 Austauschschüler Irland als Gastland. Wer bei Irland jedoch immer noch an ein streng katholisches Land denkt, der wird enttäuscht, denn in den letzten Jahrzehnten hat sich Irland zu einem sehr liberalen und modernen Land entwickelt.

Grüne Wiesen, Schafherden, verschlafene Dörfer, steile Klippenlandschaften und einsame Burgruinen: Irland gibt den Stoff für Mythen und Legenden. Als Austauschschüler in Irland erlebst du ein faszinierendes Land mit vielen Traditionen, einer interessanten Sprache und wunderschönen Landschaften.

weltweiser · Handbuch Fernweh · Schüleraustausch · Irland
weltweiser · Handbuch Fernweh · Auslandsjahr · Irland
weltweiser · Handbuch Fernweh · High School · Irland

Schulsystem und Schulalltag in Irland

Als Austauschschüler in Irland lernst du das irische Schulleben kennen. Das Schuljahr beginnt im September und endet im Juni/Juli. Es ist in drei “terms” eingeteilt, das erste endet vor Weihnachten, das zweite geht bis Ostern. Der Unterricht findet montags bis freitags statt und der Schultag dauert in der Regel von 8:30 bis 15:30 Uhr. Im Anschluss an den Unterricht werden viele Aktivitäten angeboten (im Bereich Sport, Musik, Theater, Kunst). Gewöhnen müssen sich deutsche Gastschüler an das Tragen der Schuluniform. „Single-sex schools“, also reine Mädchen- oder Jungenschulen, sind in Irland ebenso wie konfessionell gebundene Schulen nach wie vor verbreitet.

Nach Abschluss der „Primary Education“ besucht die große Mehrheit der irischen Schüler/innen eine „Secondary School“, die aufgrund des Lehrplans mit dem deutschen Gymnasium vergleichbar ist. Alternativ kann eine „Vocational School“, eine Art Berufsschule, oder eine „Community School“ besucht werden. Letztere verbindet den traditionellen akademischen Lehrplan mit berufsbezogenen Inhalten. Interessant ist auch das sogenannte „Transition Year“: Das ist eine optionale Jahrgangsstufe, die irische Jugendliche freiwillig vor der Oberstufe absolvieren können, um sich beruflich zu orientieren. Dort lassen sich sehr interessante Kurse wählen, zum Beispiel Grafikdesign oder Technisches Zeichnen. An vielen Schulformen wird im Kurssystem und nicht im Klassenverband unterrichtet. Es werden sechs bis acht Kurse pro „term“ belegt, die täglich unterrichtet werden. Das Fächerangebot ist vielfältig.

In Irland können die Schüler/innen nach 12 Schuljahren mit dem Erwerb des „Leaving Certificate“ die Schule abschließen. Sie legen dazu in mindestens sechs Fächern Prüfungen ab. Dieser Schulabschluss berechtigt zum Hochschulstudium.


Erfahrungsberichte

Schau in unserem Kompass vorbei und stöbere in über 250 Erfahrungsberichten von anderen Weltentdeckern, die ihre Reise in die Ferne bereits angetreten haben.


Dein Schüleraustausch in Irland

Programmvarianten

Wer sich für das Gastland Irland entscheidet, kann entweder an einem Länder-, Regionen- oder an einem Schulwahlprogramm teilnehmen. Viele deutsche Gastschüler/innen nehmen an einem Länderwahlprogramm teil, bei dem man landesweit platziert werden kann und man im Vorfeld nicht genau weiß, in welcher Region oder in welchem Ort in Irland man seinen Auslandsaufenthalt verbringen wird. Oft kann dabei eine Wunschregion angegeben werden, z.B. in der Nähe von Dublin, Cork, Galway, wo viele der deutschen Gastschüler ihren Schüleraustausch verbringen. Die Austauschorganisation versucht dann, dort eine Gastfamilie zu finden. Einige Organisationen informieren darüber, in welchen Gegenden Irlands die meisten ihrer Gastfamilien leben.

Wer bei seiner Platzierung nichts dem Zufall überlassen möchte, der sollte sich für ein Regionen- oder Schulwahlprogramm entscheiden. Der Schüler erhält im Fall eines Regionenwahlprogramms die Garantie, in seiner Wunschstadt oder -region zu landen. Wer sich seine Schule gezielt nach seinen Wunschfächern und Interessen aussuchen möchte, kann das im Rahmen eines Schulwahlprogramms tun. Das bedeutet, dass du im Vorfeld die öffentliche Schule, die Privatschule oder die „Boarding School“ auswählst, die du besuchen möchtest. Im Fall eines Schulwahlprogramms hat man zudem Einfluss darauf, ob man eine gemischtgeschlechtliche Schule besuchen oder auf eine reine Mädchen- oder Jungenschule gehen möchte.

Gute bis befriedigende Englischkenntnisse werden meist von den Austauschorganisationen vorausgesetzt. Wenn du Englisch über mehrere Jahre als Schulfach belegt hast, sollte das ausreichen.

Irische Gastfamilien gelten als besonders herzlich und offen und haben den Ruf, sich immer gerne Zeit für ein Gespräch zu nehmen. Bei einem Schüleraustausch in Irland wirst du Teil einer irischen Familie werden und den Alltag mit ihr zusammen erleben. Dabei lernst du nicht nur dich selbst, sondern auch die irische Kultur besser kennen.


Wusstest du schon, dass…

Anteil der Austauschschüler/innen, die ein Schuljahr, Halbjahr oder Term in Irland verbringen

…über mehr als die Hälfte der Austauschschüler/innen ein ganzes Jahr in Irland verbringen? Fast ein Viertel der Teilnehmenden sind für ein Halbjahr und knapp 20 Prozent lediglich für einen Term unterwegs.

WEITERE ZAHLEN


Beginn und Dauer des Aufenthalts

Die meisten deutschen Jugendlichen gehen zum Schuljahresauftakt im September nach Irland. Ein Einstieg ist aber auch zum zweiten Term im Januar möglich. In der Regel nicht möglich ist ein Beginn zum dritten Term, weil die irischen Schulen ungern Schüler zum Schuljahresende hin aufnehmen. Gastschüler können für ein, zwei oder drei Trimester nach Irland gehen. Mittlerweile gibt es aber auch Programme, die der Dauer eines deutschen Schulhalbjahres entsprechen.

Kosten

Du musst im Programmjahr 2019/20 mit einem Mindestpreis von rund 9.950 Euro für ein ganzes Schuljahr im Länderwahlprogramm rechnen, inklusive Flug, Versicherung und Betreuung vor, während und nach deinem Auslandsaufenthalt. Privatschulbesuche und Internatsaufenthalte an „Boarding Schools“ sind meist mit deutlich höheren Kosten verbunden.


weltweiser · Handbuch Fernweh · Schüleraustausch · Cover · 2019

Thomas Terbeck:

Handbuch Fernweh – Der Ratgeber zum Schüleraustausch

Mit übersichtlichen Preis-Leistungs-Tabellen von High-School-Programmen
für 20 Gastländer.

19. Auflage, weltweiser Verlag 2019
488 Seiten, 18.50 Euro
ISBN 978-3-935897-40-2

BESTELLANFRAGE

Das Handbuch Fernweh bietet einen einzigartigen Preis-Leistungs-Vergleich von Schüleraustausch-Programmen nach Irland und für viele weitere Gastländer und gibt zahlreiche Insider-Tipps, die dir bei der Suche nach dem für dich individuell besten Programm helfen.

Informiere dich also zunächst im Handbuch Fernweh, welche Programme für dich in Frage kommen, und fordere danach gezielt Informationen an. Dann stehen die Chancen nicht schlecht, dass du neben einer Menge Zeit auch noch den einen oder anderen Euro sparst.

Zu deiner ersten Information kann es aber wohl nicht schaden, wenn du dir mal die eine oder andere Homepage der Organisationen anschaust, die dein Wunschland anbieten.


Wusstest du schon: Irland ist ein beliebtes Gastland

In den vergangenen Jahren hat Irland unter deutschen Schülerinnen und Schülern als Gastland immer mehr an Beliebtheit gewonnen. Während im Schuljahr 2002/03 nur etwa 100 Jugendliche für einen längeren Schüleraustausch nach Irland reisten, waren es 2018/19 fast 800 Programmteilnehmende.

Anzahl der Jugendlichen pro Schuljahr, die einen mind. 3-monatigen Schüleraustausch in Irland absolviert haben


Austauschorganisationen Irland

Austauschorganisationen unterstützen Jugendliche und ihre Familien gezielt bei der Realisierung eines Schüleraustausches. Die Mitarbeiter von Austauschorganisationen beraten Schüler und Eltern zu den verschiedenen Möglichkeiten, zu einzelnen Gastländern, zu den Voraussetzungen und dem Aspekt der Kosten und Finanzierung. Sie helfen bei der Auswahl des passenden Programms und begleiten den Prozess von der Planung über die Durchführung bis zur Rückkehr aus dem Ausland. So werden die Jugendlichen im Vorfeld auf ihren Aufenthalt vorbereitet und erhalten Hilfestellung z.B. bei der Beantragung des Visums. Gastfamilie und ein Schulplatz werden ausgewählt und vermittelt. Während des Aufenthalts übernimmt die Partnerorganisation oder Schule im Gastland die Betreuung des Jugendlichen, während die Austauschorganisation weiterhin als Ansprechpartner für die Eltern dient. Nach der Rückkehr halten viele Organisationen Kontakt zu ihren Ehemaligen, indem sie z.B. Nachbereitungsseminare anbieten.

Folgende Austauschorganisationen bieten Schüleraustauschprogramme in Irland an und stellen diese in detaillierten Preis-Leistungs-Tabellen im aktuellen Handbuch Fernweh vor:

weltweiser · Logo · AFS · Handbuch Fernweh · Schüleraustausch

AFS Interkulturelle Begegnung e.V.

Friedensallee 48
22765 Hamburg
Telefon: 040 / 399 222-0

www.afs.de

Termine & Bewertung
weltweiser · Logo · Ayusa-Intrax · Handbuch Fernweh · Schüleraustausch

Ayusa-Intrax GmbH

Giesebrechtstraße 10
10629 Berlin
Telefon: 030 / 843 939-93

www.intrax.de

Termine & Bewertung
weltweiser · Logo · Carl Duisberg Centren · Handbuch Fernweh · Schüleraustausch

Carl Duisberg Centren gGmbH

Hansaring 49-51
50670 Köln
Telefon: 0221 / 16 26 207

www.carl-duisberg-schueleraustausch.de

Termine & Bewertung
weltweiser · Logo · YFU · Handbuch Fernweh · Schüleraustausch

Deutsches Youth For Understanding Komitee e.V.

Oberaltenallee 6
22081 Hamburg
Telefon: 040 / 227 002-0

www.yfu.de

Termine & Bewertung
weltweiser · Logo · DFSR · Handbuch Fernweh · Schüleraustausch

DFSR – Dr. Frank Sprachen & Reisen

Industriestraße 35
68169 Mannheim
Telefon: 0621 / 8205650

www.dfsr.de

Termine & Bewertung
weltweiser · Logo · EF Education First · Handbuch Fernweh · Schüleraustausch

EF Education (Deutschland) GmbH

Königsallee 92 a
40212 Düsseldorf
Telefon: 0211 / 688 57 300

www.ef.com

Termine & Bewertung
weltweiser · Logo · Experiment · Handbuch Fernweh · Schüleraustausch

Experiment e.V.

Gluckstraße 1
53115 Bonn
Telefon: 0228 / 957 22-0

www.experiment-ev.de

Termine & Bewertung
weltweiser · Logo · Global Youth Group · Handbuch Fernweh · Schüleraustausch

Global Youth Group e.V.

Eststr. 6
45149 Essen
Telefon: 0201 / 6124529

www.global-youth-group.de

Termine & Bewertung
weltweiser · Logo · ICXchange · Handbuch Fernweh · Schüleraustausch

ICXchange-Deutschland e.V.

Bahnhofstraße 16-18
26122 Oldenburg
Telefon: 0441 / 92398-0

www.icxchange.de

Termine & Bewertung
weltweiser · Logo · international Experience · Handbuch Fernweh · Schüleraustausch

iE – international Experience e.V.

Amselweg 20
53797 Lohmar
Telefon: 02246 / 914 49 0

www.international-experience.net

Termine & Bewertung
weltweiser · Logo · IrishSummer · Handbuch Fernweh · Schüleraustausch

IrishSummer – Die Irland-Spezialisten

Hochbucher Weg 59
88131 Lindau/Bodensee
Telefon: 08382 / 999 9939

www.irishsummer.de

Termine & Bewertung
weltweiser · Logo · KulturLife · Handbuch Fernweh · Schüleraustausch

KulturLife gGmbH

Max-Giese-Str. 22
24116 Kiel
Telefon: 0431 / 888 14 10

www.kultur-life.de

Termine & Bewertung
weltweiser · Logo · MAP · Handbuch Fernweh · Schüleraustausch

MAP MUNICH ACADEMIC PROGRAM GMBH

Türkenstraße 104
80799 München
Telefon: 089 / 35 73 79 77

www.map-highschoolyear.com

Termine & Bewertung
weltweiser · Logo · Open Door International · Handbuch Fernweh · Schüleraustausch

Open Door International e.V.

Thürmchenswall 69
50668 Köln
Telefon: 0221 / 60 60 85 50

www.opendoorinternational.de

Termine & Bewertung
weltweiser · Logo · Partnership International · Handbuch Fernweh · Schüleraustausch

Partnership International e.V.

Hansaring 85
50670 Köln
Telefon: 0221 / 913 97 33

www.partnership.de

Termine & Bewertung
weltweiser · Logo · Stepin · Handbuch Fernweh · Schüleraustausch

Stepin GmbH – International High School

Mallwitzstr. 1
53177 Bonn
Telefon: 0228 / 71005 300

www.stepin.de

Termine & Bewertung
weltweiser · Logo · travelbee · Handbuch Fernweh · Schüleraustausch

travelbee – (into GmbH)

Ostlandstr. 14
50858 Köln
Telefon: 02234 / 946 36-0

www.travelbee.de

Termine & Bewertung
weltweiser · Logo · TravelWorks · Handbuch Fernweh · Schüleraustausch

TravelWorks – Travelplus Group GmbH

Münsterstraße 111
48155 Münster
Telefon: 02506 / 8303 600

www.travelworks.de

Termine & Bewertung

Logo world wide qualifacations

World Wide Qualifications Sprach- und Studienreisen

Buschöhrchen 29
53819 Neunkirchen-Seelscheid
Telefon: 02247 / 969 0 480

www.schuelerweltweit.de

Termine & Bewertung

dasds

Scroll to Top